Herzlich willkommen! Welcome!

Die SG Neukölln freut sich darauf, Sie wieder in unser Sportbad Britz einzuladen zu dürfen. Wir hoffen, dass Sie mit uns ein angenehmes Pfingstwochenende in Berlin verbringen möchten.

Ausschreibung announcement
Meldedefinition (*.dsv6) entry by Lenex (*.lxf)
Meldung mit Easywk (*.ew2) entry by Lenex (*.lef)
entry by Excel (*.xls)
Verpflegungsangebot catering offer
Buchungsformular für Verpflegung und Unterkunft registration form for catering and accommodation
Anfahrt approach
Zeltplan

Ergebnisdienst / entries & live results

Meldeergebnis & Liveprotokoll / start lists & live results
Liveticker (Auto-Reload)



Hintergrund:
Dietrich BolzDer „Sportbad-Pokal“ der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln e.V. Berlin wurde von unserem langjährigen Schwimmwart Dietrich Bolz begründet. Es war sein Wunsch eine Begegnung für junge Sportler zu schaffen, nicht nur um gegeneinander zu schwimmen, sondern auch um sich kennen zu lernen. Darum geht es bei dieser Veranstaltung über zwei Tage. Dietrich Bolz ist im Jahre 2003 mit nur 50 Jahren viel zu früh verstorben. Ihm zu Ehren erhält diese Veranstaltung den Zusatz „Dietrich-Bolz-Gedächtnis-Schwimmen“. Für die punktbeste Leistung über 100 Meter Brust wird der „Dietrich-Bolz-Pokal“ verliehen in Erinnerung daran, dass er über diese Strecke 2001 aus Spaß und als Laie seinen einzigen Schwimmwettkampf absolvierte.

Kontakt

Schwimmwart

Schwimmwart
Björn Herich


Stellv. Schwimmwart

Stellv. Schwimmwart
Marc Zimmermann


Die Geschichte des Sportbad-Pokals

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004


22. Internationaler Sportbad-Pokal (19./20.5.2018)

Teilnehmende Länder: Irland, Polen, Litauen, Dänemark und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 23
Teilnehmende Sportler: 541 mit 2.662 Starts
Ergebnisse: Ergebnisübersicht

Sieger der Mannschaftswertung:
SG Steglitz Berlin mit 664 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Pijus Klimas (Kauno Sporto Mokykla Startas) 1:09,97 Minuten (596 Punkte)

Video:

Bildergalerie:

21. Internationaler Sportbad-Pokal (3./4.6.2017)

Teilnehmende Länder: Polen, Dänemark, Litauen, Schweiz und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 27
Teilnehmende Sportler: 615 mit 2.904 Starts
Ergebnisse: Ergebnisübersicht

Sieger der Mannschaftswertung:
SG Steglitz Berlin mit 586 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Goda Overlingaite (Kauno Sporto Mokykla Startas) 1:15,70 Minuten (635 Punkte)

Video:

Bildergalerie:

20. Internationaler Sportbad-Pokal (14./15.5.2016)

Teilnehmende Länder: Polen, Litauen, Schweiz, Dänemark und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 45
Teilnehmende Sportler: 675 mit 4.349 Starts
Ergebnisse: Protokolle

Sieger der Mannschaftswertung:
VAT Kopenhagen (Dänemark) mit 1.204 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Leon Fischer (SG Neukölln Berlin) 1:09,96 Minuten (597 Punkte)

Videos:

   

Bildergalerie:

19. Internationaler Sportbad-Pokal (23./24.5.2015)

Teilnehmende Länder: Slowenien, Litauen, Polen und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 31
Teilnehmende Sportler: 723 mit 2.670 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Wojskowy Klub Sportowy Slask Wroclaw (Polen) mit 720 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Marius Mikalauskas (Kaunas Zentrum Sportschule) 1:06,64 Minuten (690 Punkte)

Video:

18. Internationaler Sportbad-Pokal (7./8.6.2014)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Litauen, Polen, Tschechien und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 38
Teilnehmende Sportler: 779 mit 3.844 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Helsingør Svømmeklub (Dänemark) mit 493 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Marius Mikalauskas (Kaunas Zentrum Sportschule) 1:05,45 Minuten (729 Punkte)

Video:

Bildergalerie:

17. Internationaler Sportbad-Pokal (18./19.5.2013)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Russland, Litauen, Polen, Finnland, Tschechien und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 32
Teilnehmende Sportler: 748 mit 2.902 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Kaunas Zentrum Sportschule (Litauen) mit 436 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Thea Schulze (Hørsholm SV, Dänemark) 1:18,77 Minuten (566 Punkte)

Bildergalerie:

16. Internationaler Sportbad-Pokal (26./27.5.2012)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Russland, Litauen, Polen, Schweden, Österreich und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 40
Teilnehmende Sportler: 740 mit 2.795 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Glostrup/VAT Kopenhagen (Dänemark) mit 1.242 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Marius Mikalauskas (Kaunas Zentrum Sportschule, LT) 1:08,02 (649 Punkte)

Bildergalerie:

15. Internationaler Sportbad-Pokal (11./12.6.2011)

Teilnehmende Länder: Russland, Litauen, Polen und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 24
Teilnehmende Sportler: 514 mit 1.865 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Kaunas Zentrum Sportschule (Litauen) mit 795 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Christoffer Anderson (Tyresö Simsällskap, SWE) 1:07,89 Minuten (653 Punkte)

Bildergalerie:

14. Internationaler Sportbad-Pokal (22./23.5.2010)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Litauen, Polen und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 22
Teilnehmende Sportler: 617 mit 2.318 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Glostrup/VAT Kopenhagen (Dänemark) mit 842 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Timo Penn (SG Neukölln Berlin) 1:09,01 Minuten (622 Punkte)

Bildergalerie:

13. Internationaler Sportbad-Pokal (30./31.5.2009)

Teilnehmende Länder: Polen, Litauen, Niederlande, Dänemark und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 24
Teilnehmende Sportler: 501 mit 1.815 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Kaunas Zentrum Sportschule (Litauen)
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Timo Penn (SG Neukölln Berlin) 1:10,09 Minuten (605 Punkte)

Bildergalerie:

12. Internationaler Sportbad-Pokal (10./11.5.2008)

Teilnehmende Länder: Russland, Dänemark, Polen, Litauen, Niederlande, Schweiz und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 32
Teilnehmende Sportler: 802 mit 2.952 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Regionalkader Zentralschweiz-West (Schweiz) mit 537 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Agnieszka Ratjczak (Mosir Sopot, Polen) 1:17,18 Minuten (635 Punkte)

Bildergalerie:




































































11. Internationaler Sportbad-Pokal (26./27.5.2007)

Teilnehmende Länder: Polen, Dänemark, Litauen, Niederlande, Brasilien und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 28
Teilnehmende Sportler: 620 mit 2.331 Starts
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
SG Midt/Vest (Dänemark) mit 422 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Erika Bespalko (Kaunas Zentrum Sportschule, LT) 1:15,80 Minuten (675 Punkte)

Bildergalerie:

10. Internationaler Sportbad-Pokal (3./4.6.2006)

Teilnehmende Länder: Polen, Dänemark, Schweden, Litauen und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 35
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
Club UKS SOLEX Leborg (Polen) mit 517 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Daniel Fankhänel (SG Neukölln Berlin) 1:11,28 Minuten (607 Punkte)

9. Internationaler Sportbad-Pokal (14./15.5.2005)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Großbritannien und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 28
Ergebnisse: Protokoll

Sieger der Mannschaftswertung:
SG Midt/Vest (Dänemark) mit 774 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Dirk Rupprecht (Regensburger TS) 1:10,57 Minuten (625 Punkte)

8. Internationaler Sportbad-Pokal (7./8.6.2004)

Teilnehmende Länder: Dänemark, Schweden und Deutschland
Teilnehmende Vereine: 31

Sieger der Mannschaftswertung:
SG Midt/Vest (Dänemark) mit 555 Punkten
Sieger des „Dietrich-Bolz-Pokals“ über 100m Brust:
Martin Bach (SG Vest) 1:11,06 Minuten (613 Punkte)



Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte